Hans-Ueli Vogt berät Unternehmen und Private in allen Bereichen des Privat- und Wirtschaftsrechts, mit Schwerpunkten im Gesellschafts- und im Vertragsrecht. Er unterstützt Klienten und deren Rechtsvertreter in Verfahren vor Behörden und Gerichten, erstellt Gutachten zu anspruchsvollen Rechtsfragen und übernimmt Mandate im Bereich der Schiedsgerichtsbarkeit. Überdies unterstützt er Verbände und Unternehmen in rechtspolitischen Angelegenheiten.

CV (deutsch): pdf_logo

CV (englisch): pdf_logo

Profil von Hans-Ueli Vogt auf der Website der Schweizerischen Vereinigung für Schiedsgerichtsbarkeit (ASA).

Votum an der Generalversammlung der Sika AG vom 12. April 2016

Mandate

Mandate von Hans-Ueli Vogt betrafen etwa:

  • die Überarbeitung der Statuten eines internationalen Sportverbandes, namentlich betreffend die Verbandsschiedsgerichtsbarkeit
  • ein Gutachten zuhanden des Verkäufers des kontrollierenden Aktienpaketes einer börsenkotierten Gesellschaft
  • die Leitung eines Schiedsverfahrens betreffend eine Vertragsstreitigkeit
  • die Beratung des CEO der Schweizer Tochtergesellschaft eines internationalen Konzerns im Zusammenhang mit der Aufklärung vermuteter Gesetzesverstösse innerhalb des Konzerns
  • ein Gutachten zuhanden einer börsenkotierten Gesellschaft im Zusammenhang mit einer gerichtlichen Streitigkeit über die Rückabwicklung eines Aktienkaufvertrages
  • die Beratung einer Prozessfinanzierungsgesellschaft betreffend die Geltendmachung von Verantwortlichkeitsansprüchen im Konkurs einer Gesellschaft
  • ein Gutachten zuhanden einer grossen Industriegesellschaft im Zusammenhang mit der Übertragung von Aktien zwischen Parteien eines Aktionärbindungsvertrages
  • eine Anhörung als Rechtsexperte in einem Schiedsverfahren betreffend eine Vertragsstreitigkeit
  • die Beratung und Unterstützung börsenkotierter Gesellschaften im Zusammenhang mit der Anpassung ihrer Statuten an die Vorgaben aufgrund der „Minder-Initiative“
  • die Beratung eines Unternehmers im Zusammenhang mit Streitigkeiten innerhalb eines Baukonsortiums
  • die Beratung einer börsenkotierten Gesellschaft im Zusammenhang mit der Einladung zu einer Generalversammlung und bestimmten Statutenänderungen
  • ein Gutachten zuhanden einer börsenkotierten Gesellschaft betreffend die konzerninterne Haftung im Zusammenhang mit Sammelklagen in den USA
  • die Beratung einer börsenkotierten Gesellschaft in einer aktienrechtlichen Streitigkeit vor einem Handelsgericht
  • ein Gutachten zuhanden einer Bank betreffend die paulianische Anfechtbarkeit von Leistungen, die im Rahmen eines Finanzgeschäfts erbracht werden