SVP schlägt Hans-Ueli Vogt als Ständeratskandidaten vor

in: Der Zürcher Bote vom 13. Februar 2015

Die Parteileitung der SVP des Kantons Zürich schlägt dem Parteivorstand und der Delegiertenversammlung Kantonsrat Hans-Ueli Vogt, Professor für Wirtschaftsrecht an der Universität Zürich, als Kandidaten für die Ständeratswahlen vom 18. Oktober 2015 vor. Sie ist überzeugt, mit dem 45-jährigen Kantonsrat und Rechtsprofessor eine überaus befähigte, einsatzfreudige und konziliante Persönlichkeit zu nominieren. Hans-Ueli Vogt wird sich dank seinen fundierten Kenntnissen und seiner Verankerung im Wirtschafts-, Wissenschafts- und Werkplatz Zürich im Falle seiner Wahl als ein der Bedeutung seines Kantons entsprechender, gewichtiger und einflussreicher Standesvertreter erweisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.